• Timmy Ruppert

Nachtpflege

Warum wir abends auf Spezialpflege-Produkte für die Nacht zurückgreifen sollten:


Ein Forscherteam der Charité - Universitätsmedizin Berlin hat zusammen mit Wissenschaftlern eines Hamburger Unternehmens herausgefunden, dass auch die menschliche Haut eine innere Uhr besitzt, die unter anderem für die zeitliche Steuerung ihrer Reparatur und Regeneration zuständig ist. Während wir uns also nachts gemütlich im Land der Träume befinden arbeitet unser Körper auf Hochtouren.

Unsere Haut repariert und regeneriert in der Nacht in etwa 7x stärker als am Tag. Um diese Mechanismen optimal zu unterstützen empfiehlt sich die Verwendung spezieller Nachtpflegeprodukte.


Alternativen gibt es hier viele. Denn fast jede Marke verfügt über spezielle Nachtcremes, Seren und Masken.


Mein persönlicher Favorit: L´eau de nuit von RIVOLI (Gibt es auch hier bei uns zu kaufen: RIVOLI L'eau de nuit).

Der Detox Sprühnebel für die Nacht unterstützt u.a. mit grünem Tee die Regenerations- und Entgiftungsprozesse der Haut ideal.


Aber auch Hände, Lippen und Haare freuen sich nachts über eine extra Portion Pflege.

Am besten stellt ihr euch für die Hände eine reichhaltige Handcreme neben das Bett und zieht euch anschließend spezielle Handschuhe an. Hier kann ich die treatment gloves von Sensai empfehlen. Sie haben eine spezielle Keramikbeschichtung, sodass die Creme auch da landet wo sie hingehört und nicht im Handschuh verschwindet. Außerdem können sie ganz unkompliziert gewaschen und anschließend wieder verwendet werden.


Total lip treatment von Sensai – ein wahres Wunder bei spröden Lippen und Lippenfalten sollte direkt neben der Handcreme stehen. Und zu guter Letzt: wer auch seine Haare mit einer extra Portion Pflege verwöhnen möchte, der gibt eine reichliche Menge Haarpackung ins Haar und bindet sich mit einem Handtuch einen „Turban“. Die Wärmeentwicklung unter dem Handtuch lässt die Pflege besonders gut einziehen.


Die perfekte Pflege alleine reicht natürlich nicht aus. Auch die Uhrzeit und Schlafqualität hat einen maßgeblichen Einfluss auf unser Aussehen. So findet die Hauptregeneration ca. zwischen 22-2h nachts statt. Eine von Estee Lauder beauftragte Studie ergab, dass Schlecht-Schläfer durchschnittlich um 4 Jahre älter aussehen. Gutschläfer wiederum um bis zu 8 Jahre jünger! Wenn das mal kein Ansporn ist pünktlich und entspannt ins Bett zu gehen ;-).

Mein Fazit für alle die es unkompliziert mögen:

Das Gesicht abends ordentlich abschminken und reinigen. Eine Allround Creme verwenden, die für morgens und abends geeignet ist. Mit dem L´eau de nuit die „Sünden des Tages“ beheben und pünktlich ins Bett. Wenn man da nicht mit gutem Gewissen erholsam schlafen kann...

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Needling

Home Spa